Fürth - Seit dem Bundesliga-Abstieg von Greuther Fürth im Jahr 2013 hat das Team alle vier Spiele gegen 1860 München verloren. Mit insgesamt 1:8 Toren konnten die Löwen jedes Spiel für sich entscheiden.

  • In den letzten 15 Duellen beider Teams gab es immer einen Sieger – das letzte Unentschieden liegt über neun Jahre zurück (1:1 in Fürth am 13. August 2006).

  • 1860 feierte gegen kein Team in der 2. Bundesliga so viele Siege wie gegen Fürth (16).

  • Löwe Daniel Adlung bestritt seine ersten 71 Partien in der 2. Bundesliga für Fürth und schoss dabei vier Tore.

  • Domi Kumbela traf für Braunschweig in drei seiner vier Spiele gegen 1860.

Alle Vorschauen in der Übersicht