Köln - Die SpVgg. Greuther Fürth verlor in der 2. Bundesliga nur eines der fünf Duelle gegen den SV Sandhausen (0:1 in der vergangenen Saison beim SVS, zudem zwei Fürther Siege und zwei Remis). Die Fakten zum Spiel:

  • In den beiden Partien vor heimischer Kulisse blieb die SpVgg. ohne Gegentor gegen Sandhausen (2:0, 0:0).

  • Stefan Ruthenbeck hat noch kein Zweitligaspiel gegen Sandhausen gewonnen (drei Remis, zwei Niederlagen) und sah dabei nur ein einziges Tor seiner Mannschaften (im Hinspiel durch Sukalo).

  • Im Hinspiel gab Fürth nur fünf Torschüsse ab – in keinem Saisonspiel waren es weniger.

  • Andreas Hofmann blieb in sechs Zweitligaduellen gegen die Sandhäuser sieglos (drei Remis und drei Niederlagen).

Alle Vorschauen in der Übersicht