Köln - Die Partie zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg ist das 259. Franken-Derby (bisher 137 Club-Siege, 48 Remis, 73 Fürther Erfolge) – es ist damit Deutschlands Rekord-Derby. Die Vorschau:

  • Fürth verlor nur eines der vergangenen 14 Pflichtspiele gegen den Club (1:2 in Nürnberg am 23. November 2008). 

  • Aktuell ist die SpVgg gegen Nürnberg seit sechs Partien ungeschlagen (drei Siege, drei Remis). 

  • Fünf der letzten sechs Duelle, in denen Fürth Heimrecht hatte, endeten unentschieden; zuletzt gab es aber ein klares 5:1 für die Gastgeber. 

  • Dieses 5:1 in der Vorsaison war Fürths höchster Sieg im Franken-Derby seit 1957. 

  • Niclas Füllkrug stürmte 2013/14 für Fürth (21 Spiele in der 2. Bundesliga, sechs Tore). 

  • Jürgen Gjasula traf in der Vorsaison in beiden Spielen gegen Nürnberg je einmal, verlor aber dennoch beide Partien mit Aalen (jeweils 1:2).

Alle Vorschauen in der Übersicht