2. Bundesliga

Die Bilanz zwischen Fürth und Heidenheim ist ausgeglichen

Köln - Im Duell SpVgg. Greuther Fürth gegen 1. FC Heidenheim steht es historisch genau Unentschieden. In den bisher drei Partien war alles dabei: Beide Teams gewannen jeweils einmal, zudem gab es ein Remis. Die Fakten zum Spiel:

    Heidenheim und Greuther Fürth trafen vergangene Saison erstmals in Pflichtspielen aufeinander.

    Das einzige Duell in Fürth endete vergangene Saison torlos.

    Greuther Fürth gewann das Hinrundenduell mit 2:1; der inzwischen nach München gewechselte Goran Sukalo erzielte beide Tore für die Franken, das Siegtor in der Nachspielzeit.

    FCH-Coach Frank Schmidt spielte ab 1994 in Vestenbergsgreuth; nach der Fusion zur SpVgg Greuther Fürth 1996 blieb er nur noch ein halbes Jahr.

>>> Alle Vorschauen in der Übersicht