Köln - In der 2. Bundesliga hat der MSV Duisburg die jüngsten vier Duelle gegen den SC Paderborn allesamt gewonnen, zuletzt mit 1:0 im Hinspiel. Weitere Fakten zum Spiel:

  • Mitten in dieser Siegesserie gab es aber im August 2013 im DFB-Pokal eine 2:3-Niederlage gegen die Ostwestfalen.

  • Starke Bilanz an der Pader: Duisburg hat in den letzten fünf Pflichtspielen in Paderborn vier Siege und ein Remis geholt, Paderborns letzter und zugleich einziger Heimsieg gegen den MSV datiert aus dem September 2004.

  • Im Hinspiel feierte der MSV am 10. Spieltag endlich seinen ersten Saisonsieg – Giorgi Chanturia traf in Minute 81 zum Tor des Tages, feierte damals einen grandiosen Einstand in seinem ersten Spiel für den MSV.

  • SCP-Coach René Müller erzielte als Spieler am 10. Dezember 2006 bei einem 1:1 des SCP in Duisburg eines seiner 29 Zweitligatore.