Köln - Beim SC Paderborn 07 hat der FC St. Pauli noch nie ein Zweitligaspiel gewonnen (zwei Remis, drei Niederlagen).

  • St. Pauli gewann nur eines der letzten neun Spiele gegen Paderborn, das aber "richtig": am 6. Mai 2012 zu Hause mit 5:0.

  • Moritz Stoppelkamp verlor mit RW Oberhausen und 1860 München alle seine sieben Spiele gegen St. Pauli.

  • Mahir Saglik spielte von Juli 2011 bis Januar 2013 für St. Pauli (35 Einsätze in der 2. Bundesliga, sechs Tore), in den Duellen mit seinem Ex-Verein kannte er aber kein Pardon: In fünf Partien mit Paderborn gegen die Kiezkicker schoss er fünf Tore.

  • Paderborn wartet noch auf das erste Unentschieden in der laufenden Saison.

  • St. Pauli verlor nur eins der acht Spiele (mit 0:1 am 30.8.2015 in Frankfurt, 5. Spieltag).

  • Sehr schwache Offensive: Einzig 1860 München erzielte weniger Tore (vier) als Paderborn (fünf).

  • Nur eine durchschnittliche Offensive: St. Pauli erzielte neun Tore - der Ligaschnitt liegt bei zehn Treffern.

  • Kein Team blieb öfter ohne Torerfolg als Paderborn (fünf Mal).

  • St. Pauli kassierte die wenigsten Gegentore (vier) – das sind deutlich weniger Gegentreffer als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (15).

Alle Vorschauen in der Übersicht