2. Bundesliga

Paderborn will die Wende einleiten

Köln - Der SC Paderborn ist gegen Eintracht Braunschweig seit drei Spielen sieglos, der letzte Sieg datiert vom 14. Oktober 2011 (zu Hause 1:0 durch ein Tor von Christian Strohdiek).

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Die letzten Duelle beider Teams gab es in der Zweitliga-Saison 2012/13, Braunschweig gewann beide mit 2:1.

    In den insgesamt acht Zweitligaduellen beider Vereine fielen nur zwölf Tore, dreimal trennte man sich 0:0.

    Braunschweig blieb in fünf, Paderborn in vier der acht Spiele torlos.

    Paderborn blieb in den letzten drei Spielen ohne Torerfolg.

    Braunschweig kassierte nur in einer Partie in dieser Saison mehr als zwei Gegentore.