2. Bundesliga

Kann Effenberg auch als Trainer gegen den SC siegen?

Köln - Der SC Freiburg und der SC Paderborn 07 stiegen letzte Saison gemeinsam aus der Bundesliga ab, dabei hatten beide Teams am letzten Spieltag noch die Chance auf den Klassenerhalt.

    Paderborn holte in der letzten Saison vier Punkte gegen den Sport-Club (1:1 zu Hause, 2:1 in Freiburg) – nur gegen Hannover holten die Ostwestfalen in ihrer Bundesliga-Saison noch mehr Punkte (zwei Siege).

    In beiden Duellen in der letzten Saison ging Freiburg in Führung, trotzdem holte die Streich-Elf nur einen Punkt.

    In der 2. Bundesliga spielten beide Teams zuletzt im Februar 2008 gegeneinander (3:2-Heimsieg des SCP). 

    Freiburg gewann nur eins der letzten sechs Pflichtspiele gegen Paderborn (1:0 zu Hause im August 2007 in der 2. Bundesliga, dazu zwei Unentschieden und drei Niederlagen).

    In seiner aktiven Karriere gewann Stefan Effenberg acht der 13 Bundesliga-Spiele gegen die Breisgauer (drei Unentschieden und zwei Niederlagen mit Mönchengladbach).