2. Bundesliga

Treffen in einer Liga: Düsseldorf und Freiburg

Köln - In den letzten 18 Jahren spielten Fortuna Düsseldorf und der SC Freiburg nur zweimal gemeinsam in einer Liga: 2012/13 in der Bundesliga und jetzt in der 2. Bundesliga.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Freiburg holte aus den letzten fünf Pflichtspielen gegen die Fortuna 13 von 15 möglichen Punkten (vier Siege, ein Remis).

    Das letzte Aufeinandertreffen in Freiburg wurde spät entschieden: Pavel Krmas traf am 10. Februar 2013 in der 87. Minute zum 1:0-Sieg der Breisgauer.

    Düsseldorfs letzter Sieg gegen Freiburg war ein 2:1 am 12. März 1997 in der Bundesliga (Macchambes Younga-Mouhani traf doppelt).

    Im Hinspiel zeigte die Fortuna eine ihrer besten Saisonleistungen, verlor dennoch mit 1:2 – auch, weil Sercan Sararer mit einem Elfmeter an Alexander Schwolow scheiterte und die Düsseldorfer zweimal nur Aluminium trafen.