2. Bundesliga

Duisburg muss punkten

Duisburg - Für Tabellenschlusslicht MSV Duisburg zählt gegen den FSV Frankfurt nur ein Sieg. In der laufenden Saison warten die Gastgeber noch immer auf einen Dreier.

Alle Duell-Vorschauen in der Übersicht

    Der FSV Frankfurt verlor keines der letzten vier Spiele gegen den MSV Duisburg (zwei Siege, zwei Unentschieden).

    Ihre letzten drei Gastspiele an der Wedau haben die Bornheimer sogar alle gewonnen – Duisburgs letzter Heimsieg gegen den FSV war ein 5:0 am 17. Januar 2010.

    Duisburg erzielte in keinem einzigen Spiel der Saison mehr als 2 Tore.

    Die letzten Aufeinandertreffen beider Teams gab es in der Saison 2012/13 (2:1 und 1:1 aus FSV-Sicht).

    Branimir Bajic gewann noch nie gegen den FSV Frankfurt (drei Unentschieden, zwei Niederlagen).