2. Bundesliga

KSC noch sieglos gegen Leipzig

Köln - Der Karlsruher SC hat bisher noch nie gegen RB Leipzig gewonnen. Das soll sich für das Team von Markus Kauczinski beim Topspiel am Montagabend ändern.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    In den beiden einzigen Begegnungen in der Saison 2014/15 gab es für den KSC auswärts eine 1:3-Niederlage (Karlsruhes erste Niederlage der Saison 2014/15 am 7. Spieltag), zu Hause trotz drückender Überlegenheit nur ein 0:0.

    Ralf Rangnick verlor als Trainer von sechs Pflichtspielen gegen den KSC (zwei in der Bundesliga mit Hoffenheim, vier in der 2. Bundesliga mit Ulm und Hannover) nur eines (1:5-Heimniederlage mit Ulm im Dezember 1998) – im Wildpark verlor Rangnick nie (zwei Siege, ein Remis).

    Marcel Halstenberg spielte diese Saison schon mit St. Pauli in Karlsruhe und erzielte dabei am 2. Spieltag das 2:1-Siegtor der Hamburger.

    Dominik Kaiser erzielte gegen den KSC sein erstes Zweitligator (bei Leipzigs 3:1-Heimsieg in der Vorsaison mit einem direkten Freistoß).

    Tim Sebastian bestritt 2008/09 19 Bundesliga-Spiele für den KSC (ein Tor).