Köln - Der Karlsruher SC hat bisher noch nie gegen RB Leipzig gewonnen. Das soll sich für das Team von Markus Kauczinski beim Topspiel am Montagabend ändern.

  • In den beiden einzigen Begegnungen in der Saison 2014/15 gab es für den KSC auswärts eine 1:3-Niederlage (Karlsruhes erste Niederlage der Saison 2014/15 am 7. Spieltag), zu Hause trotz drückender Überlegenheit nur ein 0:0.

  • Ralf Rangnick verlor als Trainer von sechs Pflichtspielen gegen den KSC (zwei in der Bundesliga mit Hoffenheim, vier in der 2. Bundesliga mit Ulm und Hannover) nur eines (1:5-Heimniederlage mit Ulm im Dezember 1998) – im Wildpark verlor Rangnick nie (zwei Siege, ein Remis).

  • Marcel Halstenberg spielte diese Saison schon mit St. Pauli in Karlsruhe und erzielte dabei am 2. Spieltag das 2:1-Siegtor der Hamburger.

  • Dominik Kaiser erzielte gegen den KSC sein erstes Zweitligator (bei Leipzigs 3:1-Heimsieg in der Vorsaison mit einem direkten Freistoß).

  • Tim Sebastian bestritt 2008/09 19 Bundesliga-Spiele für den KSC (ein Tor).

Alle Vorschauen in der Übersicht