Karlsruhe - In den letzten zehn Pflichtspielen trennten sich der Karlsruher SC und der MSV Duisburg nie unentschieden (sechs KSC-Siege, vier MSV-Erfolge), das letzte Remis gab es im September 2006 (3:3 in Karlsruhe). Die Vorschau:

  • In den letzten fünf Duellen dieser beiden Teams gewann immer die Heimmannschaft.

  • Die beiden Bundesliga-Gründungsmitglieder trafen am historisch 1. Spieltag der Bundesliga am 24. August 1963 aufeinander, in Karlsruhe gewann der MSV mit 4:1 (für die Zebras traf unter anderem Helmut Rahn).

  • MSV-Torhüter Michael Ratajczak blieb mit Düsseldorf gegen Karlsruhe ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis), beim letzten Duell im September 2011 sah er aber nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums schon in der 23. Minute die Rote Karte.

  • Der KSC hat keines der letzten 13 Spiele verloren, in denen man den Treffer zum 1:0 erzielt hatte.

Alle Vorschauen in der Übersicht