2. Bundesliga

Der FSV gehört zu Freiburgs Lieblingsgegnern

Köln - Die Bilanz des Sport-Club Freiburg gegen den FSV Frankfurt lässt sich durchaus sehen: sieben Siege und zwei Remis stehen bei zwei Niederlagen zu Buche. Freiburg ist seit fünf Duellen ungeschlagen und hat die jüngsten drei Begegnungen alle gewonnen. Weitere Fakten zum Spiel:

    Der letzte FSV-Sieg gegen Freiburg liegt 35 Jahre zurück! Beim 3:2 am 10. Mai 1981 gelang Werner Hofmann vor der Pause ein Hattrick.

    Patric Klandt stand 229-mal beim FSV in der 2. Bundesliga im Tor, ist Rekordspieler der Hessen – in Freiburg ist er ohne Liga-Einsatz.

    Auch Vincenzo Grifo trug in der letzten Saison das Frankfurter Trikot (sieben Tore in 33 Partien).