2. Bundesliga

Starke Serie der Kiezkicker gegen die Zebras

Köln - Der FC St. Pauli ist seit neun Pflichtspielen gegen den MSV Duisburg unbesiegt (sechs Siege, drei Remis). Baut die Truppe von Ewald Lienen die Serie am Montagabend aus? Die Vorschau:

    St. Pauli und Duisburg traten zuletzt 2012/13 gegeneinander an, damals auch in der 2. Bundesliga (4:1-Heimsieg für die Kiezkicker und 0:0). 

    Der letzte Duisburger Sieg datiert vom 6. Dezember 2002 (in der 2. Bundesliga 2:1 zu Hause, das Siegtor schoss der spätere St. Paulianer Marius Ebbers). 

    Beim FC St. Pauli gab es den letzten MSV-Sieg am 31. Mai 1997 (in der Bundesliga 2:0; danach zwei Remis und vier Niederlagen). 

    Ewald Lienen beendete 1992 seine Spielerkarriere beim MSV Duisburg, startete auch seine Trainerkarriere bei den Meiderichern und stieg 1993 mit den Zebras auf.

Alle Vorschauen in der Übersicht