2. Bundesliga

Dauerbrenner FC St. Pauli gegen Fortuna Düsseldorf

Köln - Gegen keinen anderen Club bestritt Fortuna Düsseldorf so viele Zweitligaspiele wie gegen den FC St. Pauli. Allerdings gab es auch gegen keine andere Mannschaft so viele Niederlagen -neun Stück - und Gegentore (30) wie gegen die Hamburger.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Die Fortuna gewann nur zwei von 17 Pflichtspielen am Millerntor (1991 in der Bundesliga mit 3:2 und 2011 in der 2. Bundesliga mit 3:1), ohne Gegentor blieb Düsseldorf in St. Pauli nie.

    Kyoung-Rok Choi feierte am 6. April 2015 (auch ein Montag) gegen Düsseldorf sein Zweitligadebüt und schnürte bei St. Paulis 4:0-Heimsieg gleich einen Doppelpack, bereitete zudem ein weiteres Tor vor. Seitdem hat er in elf Zweitligaspielen nur noch einmal getroffen.

    Frank Kramer hat letzte Saison als Coach von Greuther Fürth beide Spiele gegen St. Pauli zu null gewonnen (1:0 am Millerntor, 3:0 in Fürth).

    Der wieder genesene Kapitän Sören Gonther verlor keines seiner letzten sieben Zweitligaspiele gegen die Fortuna (vier Siege, drei Remis).