Köln - Von 2012 bis 2015 spielten der FC Erzgebirge Aue und der SV Sandhausen schon einmal gemeinsam in der 2. Bundesliga – die Bilanz ist mit je zwei Siegen bei zwei Remis komplett ausgeglichen. Die Vorschau:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

  • Im ersten Zweitliga-Duell gab es ein 2:2-Unentschieden; in den folgenden fünf Begegnungen fielen zusammen nur sechs Tore (vier 1:0-Erfolge und ein 1:1).

  • Bei dieser Paarung gab es in der 2. Bundesliga noch nie einen Dreher, es gewann also noch nie das Team, das in Rückstand geriet. In vier der sechs Zweitliga-Duelle blieb es beim 1:0

  • Richard Sukuta-Pasu erzielte in seinen beiden Zweitligaspielen gegen Aue jeweils ein Tor (im Trikot des VfL Bochum).