Bielefeld - Arminia Bielefeld und Eintracht Braunschweig spielten zuletzt in der Saison 1986/87 um Punkte gegeneinander, die Arminia gewann in der 2. Bundesliga beide Partien (3:2 auswärts, 3:1 zu Hause). Die Vorschau:

  • Seitdem gab es nur noch ein Pokalduell der beiden Teams, auch das entschied Bielefeld im August 2013 für sich (2:1-Heimsieg).

  • Insgesamt gewann Bielefeld fünf der letzten sechs Pflichtspiele gegen Braunschweig – zu Bundesliga-Zeiten hatte dagegen die Eintracht meist die Nase vorn (acht Siege, drei Remis und drei Niederlagen in 14 Partien).

  • Braunschweig feierte seinen höchsten Bundesliga-Sieg in Bielefeld (7:1 am 28. Juni 1972) – seitdem ist die Eintracht dort aber sieglos (zwei Remis und sechs Niederlagen in den letzten acht Pflichtspielen in Bielefeld).

  • Die letzten vier Partien in Bielefeld verlor Braunschweig alle und kassierte dabei insgesamt 15 Gegentore.

  • Bielefeld beendete alle bisherigen Partien in dieser Saison mit einem Unentschieden.

Alle Vorschauen in der Übersicht