Im Hinspiel trennen sich Frankfurt und Ingolstadt mit 0:1
Im Hinspiel trennen sich Frankfurt und Ingolstadt mit 0:1
2. Bundesliga

Sechs Duelle versprechen heissen Ostersonntag

Köln -Gleich sechs Mal heißt es Sonntagmittag um 13:30 Uhr Anstoß (ab 13:15 Uhr im Liveticker)! Abstiegskampf, Aufstiegsträume und Verfolger-Hoffnungen: Für jeden Fan ist etwas dabei.

bundesliga.de gibt einen Überblick über die Sonntagspartien am 27. Spieltag der 2. Bundesliga.

FC Ingolstadt 04 - FSV Frankfurt

- © getty

SV Darmstadt 98 - VfL Bochum

- © imago

TSV 1860 München - FC Erzgebirge Aue

- © imago

VfR Aalen - Karlsruher SC

SV Sandhausen - 1. FC Union Berlin

RB Leipzig - 1. FC Nürnberg

Der Traum vom Aufstieg ist für beide Clubs mittlerweile in weite Ferne gerückt. Zu groß ist der Abstand von RB Leipzig (acht Punkte) und dem 1. FC Nürnberg (elf Punkte) auf den Relegationsplatz. Zumindest die Sachsen aber haben noch eine Chance: Mit Kaiserslautern (29. Spieltag), Darmstadt (30.) und Ingolstadt (33.) warten in den nächsten Duellen die vor ihnen platzierten Teams. Nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage verlor Leipzig in Heidenheim wieder. Nürnberg verlor sogar die letzten drei Partien in Folge.

Klicken Sie hier für die Vorschaudaten zu Leipzig - Nürnberg.