Köln – Der FC St. Pauli verlor keines der letzten vier Duelle gegen Eintracht Braunschweig (drei Siege und das Remis in der Hinrunde).

  • In den letzten drei Duellen kassierten die Hamburger gegen die Eintracht nicht einmal ein Gegentor (1:0, 2:0 und 0:0).

  • Braunschweig erzielte in den letzten neun Pflichtspielen gegen St. Pauli nie mehr als ein Tor.

  • St. Pauli gewann fünf der letzten sechs Heimspiele gegen Braunschweig – unter anderem gab es im September 2002 einen 7:1-Erfolg, das war St. Paulis zweithöchster Zweitligasieg.