2. Bundesliga

St. Paulis Bollwerk gegen Braunschweig

Köln – Der FC St. Pauli verlor keines der letzten vier Duelle gegen Eintracht Braunschweig (drei Siege und das Remis in der Hinrunde).

    In den letzten drei Duellen kassierten die Hamburger gegen die Eintracht nicht einmal ein Gegentor (1:0, 2:0 und 0:0).

    Braunschweig erzielte in den letzten neun Pflichtspielen gegen St. Pauli nie mehr als ein Tor.

    St. Pauli gewann fünf der letzten sechs Heimspiele gegen Braunschweig – unter anderem gab es im September 2002 einen 7:1-Erfolg, das war St. Paulis zweithöchster Zweitligasieg.