2. Bundesliga

Einseitige Bilanz zwischen Freiburg und dem 1.FCK

Köln - Wettbewerbsübergreifend gewann der SC Freiburg neun der vergangenen zehn Heimspiele gegen den 1. FC Kaiserslautern, darunter die letzten fünf.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Freiburg gewann fünf der sieben Zweitligaspiele gegen den FCK (ein Remis, eine Niederlage), darunter alle drei Heimspiele.

    Der einzige FCK-Sieg im Breisgau seit der Jahrtausendwende datiert vom 7. Mai 2005 (2:1 in der Bundesliga).

    Marc Torrejon bestritt 54 Zweitligaspiele für den FCK (ein Tor) und war dort sogar Kapitän.

    Amir Abrashi (im Hinspiel dieser Saison) und Karim Guede (am 24. März 2012 in der Bundesliga) erzielten gegen Kaiserslautern ihr jeweils erstes Tor für den SC.

    Markus Karl schoss sein erstes Zweitligator gegen Freiburg (am 2. November 2008 für Ingolstadt).