Köln - Der 1. FC Union Berlin ist gegen den MSV Duisburg seit sechs Zweitligapartien ungeschlagen (vier Siege, zwei Unentschieden).

  • Duisburgs letzter Erfolg gegen die Eisernen datiert vom 7. März 2010; Björn Schlickes Treffer reichte damals zu einem 1:0-Auswärtssieg in Berlin.

  • Nur einmal in 15 Pflichtspielen gegen Union erzielte der MSV mehr als ein Tor (beim 3:1-Heimsieg im Oktober 2009, es war überhaupt das torreichste Duell der beiden Teams).

  • Unions Sören Brandy spielte 2012/13 für Duisburg und erzielte in 32 Partien in der 2. Bundesliga sechs Tore (und zwei Eigentore).

  • Union gewann nur eins der acht Spiele (mit 3:0 am 12.9.2015 in Karlsruhe, 6. Spieltag).

  • Misserfolgsserie: Duisburg verlor die letzten drei Spiele zu null.

  • Viele Punkteteilungen: Nur Bielefeld trennte sich häufiger remis (sechs Mal) als Union (vier Unentschieden).

  • Duisburg ist noch sieglos. Den letzten Sieg in der 2. Bundesliga gab es mit 3:2 am 19.5.2013 gegen Paderborn, 34. Spieltag 2012/13.

Alle Vorschauen in der Übersicht