Köln - Die Hinrunde ist bereits geschafft. Das Hinspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem MSV Duisburg war die offizielle Saisoneröffnungspartie der 2. Bundesliga. Kaiserslautern führte nach 29 Minuten schon 3:0 (Endstand 1:3), Kacper Przybylko traf dabei doppelt.

  • Duisburg gewann nur eins der letzten sechs Pflichtspiele gegen den FCK (am 26. Januar 2011 im Pokal 2:0; außerdem zwei Remis und drei Niederlagen).

  • Der FCK gewann 18 der letzten 21 Heimspiele gegen den MSV (bei zwei Niederlagen und einem Remis).

  • Zlatko Janjic verlor all seine vier Zweitligaspiele gegen den FCK (mit Bielefeld, Aue und Duisburg).

  • Ilia Gruev trifft auf seinen Ex-Verein, der Duisburger Coach war gleich zweimal Co-Trainer beim 1. FC Kaiserslautern, saß im Hinspiel noch auf der Bank der Pfälzer.

Alle Vorschauen in der Übersicht