Köln - Der 1. FC Kaiserslautern konnte noch kein einziges Spiel in der 2. Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf gewinnen (drei Unentschieden, drei Niederlagen). Das könnten die Roten Teufel am 10. Spieltag ändern.

  • In der Bundesliga hatten beide Vereine 21 gemeinsame Jahre, dabei spricht die Bilanz klar für die Pfälzer (23 Siege, sieben Remis, zwölf Niederlagen).

  • Den letzten Sieg gegen die Fortuna feierte der FCK am 21. Oktober 1995 (2:0 zu Hause in der Bundesliga durch Tore von Martin Wagner und Claus-Dieter Wollitz).

  • Axel Bellinghausen spielte von 2005 bis 2009 beim FCK (20 Bundesliga- und 76 Zweitligaspiele).

  • Markus Karl spielte in der 2. Bundesliga mit Ingolstadt, Union und dem FCK insgesamt sechs Mal gegen die Fortuna und gewann nie (zwei Remis, vier Niederlagen).

  • Kerem Demirbay bestritt in der Vorsaison 22 Zweitligaspiele für den FCK (ein Tor).

Alle Vorschauen in der Übersicht.