2. Bundesliga

Kaiserslautern - Heidenheim: Letzte Chance auf mehr?

Köln - Der 1. FC Kaiserslautern hat nur eines der letzten acht Spiele verloren - und könnte mit einem Heimsieg gegen den 1. FC Heidenheim doch noch in den Kampf um Rang drei eingreifen.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Aber: Auch Heidenheim zeigt sich in guter Form, verlor nur eins der letzten fünf Spiele.

    Die Bilanz zwischen Heidenheim und Kaiserslautern ist mit je einem Sieg und einem Remis ausgeglichen, in der Vorsaison traf man erstmals in Pflichtspielen aufeinander.

    Das Hinspiel entschied Heidenheim 3:1 für sich, obwohl der FCK zunächst durch einen Treffer von Kacper Przybylko vorne lag – ein dicker Bock von FCK-Keeper Marius Müller leitete die Wende ein.

    Das einzige Gastspiel auf dem Betzenberg haben die Heidenheimer 0:4 verloren – an jenem 4. April 2015 erzielte Mateusz Klich sein erstes Zweitligator

    Ben Halloran ist in der 2. Bundesliga gegen Kaiserslautern ungeschlagen (drei Siege, ein Remis), dabei schoss er ein Tor.