Der SC Paderborn blieb zuletzt erstmals in dieser Saison fünf Spiele in Folge ohne Sieg (drei Remis, zwei Niederlagen). Dennoch beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz nur zwei Punkte.

  • Paderborn spielt dennoch eine starke Saison und feierte bereits 14 Siege; in der gesamten letzten Saison waren es nur zehn SCP-Siege.

  • Paderborn blieb elf Mal ohne Gegentor - nur Fürth häufiger (17 Mal).

  • Paderborn geriet nur acht Mal 0:1 in Rückstand - nur Fürth seltener (fünf Mal).

  • Aue gewann vier Mal nach einem 0:1-Rückstand (nur St. Pauli häufiger), weitere vier Mal gab es dann noch ein Remis - nur Düsseldorf punktete insgesamt häufiger nach einem 0:1.

  • Aue ging nur acht Mal mit 1:0 in Führung - nur Karlsruhe seltener.

  • Nur fünf Mal gelang Aue mehr als ein Treffer - allen anderen Teams häufiger.

  • Aue gewann insgesamt aber erst sieben Mal - halb so oft wie in der letzten Saison nach 28 Spieltagen.

  • Nachdem Aue zuletzt erstmals in dieser Saison vier Spiele in Folge ungeschlagen blieb (zwei Siege, zwei Remis), gab es am Wochenende gegen Union Berlin wieder eine Niederlage (0:1).

  • Aue gewann sieben der neun Zweitligaduelle gegen Paderborn - gegen keinen anderen Club gewann der FCE in der 2. Bundesliga so oft.

  • Paderborn war viermal in der 2. Bundesliga in Aue zu Gast, hat dabei kein Tor geschossen und keinen Punkt geholt.