Sowohl der FC Erzgebirge Aue als auch der MSV Duisburg müssen noch um den Verbleib in Liga zwei bangen. Ein Sieg würde für Sicherheit sorgen...!

  • Duisburg verlor nur eines der letzten acht Spiele (1:2 bei 1860 München) und ist bei fünf Punkten Vorsprung auf Rang 16 dem Klassenerhalt nahe. Duisburg kletterte so auf den 10. Rang - die beste Saisonplatzierung des MSV.

  • Aue ist seit fünf Spielen sieglos (zwei Remis, drei Niederlagen).

  • Aue gewann insgesamt erst sieben Mal - nicht einmal halb so oft wie in der letzten Saison nach 32 Spieltagen (damals 15 Siege).

  • Die "Zebras" kassierten 15 Niederlagen; in den letzten beiden Jahren hatte Duisburg jeweils in der kompletten Saison nur zwölf Spiele verloren. Nur in der Abstiegssaison 85/86 hatte Duisburg zu diesem Zeitpunkt eine schlechtere Bilanz - jetzt sind die Zebras erstmals seit 85/86 wieder in den Abstiegskampf der 2. Liga verwickelt.

  • Aue schoss 28 Tore - nur Aachen weniger (27); das ist zugleich nach 32 Spielen in der 2. Liga Vereinsnegativrekord.

  • Nur fünf Mal erzielte Aue mehr als einen Treffer - allen anderen Teams gelang das häufiger.

  • Der MSV erzielte nur 38 Tore - so wenige waren es zu diesem Zeitpunkt in der 2. Liga nur vor 26 Jahren.

  • Aue spielte nur sechs Mal zu Null - nur der FSV Frankfurt seltener (fünf Mal).

  • Duisburg geriet 19 Mal mit 0:1 in Rückstand (nur Karlsruhe und Aue häufiger) und punktete dann fünf Mal (zwei Siege, drei Remis).

  • Aue gewann vier Mal nach einem 0:1-Rückstand (nur St. Pauli häufiger), weitere vier Mal gab es dann noch ein Remis.

  • Duisburg feierte in den letzten fünf Spielen gegen Aue vier Siege, darunter sind die letzten beiden Duelle; im Hinspiel in Aue traf MSV-Joker Maurice Exslager in der Nachspielzeit zum 2:1.

  • In den vier Heimspielen gegen Aue erzielten die "Zebras" starke zehn Tore, Aue traf auch immerhin sechs Mal.

  • Goran Sukalo hat gegen Erzgebirge Aue schon zwei Mal einen "Doppelpack" geschnürt: 2004 im Trikot der SpVgg Unterhaching, letzte Saison für den MSV Duisburg.