2. Bundesliga

FSV zuletzt erfolgreich gegen den "Club"

Der FSV hat die letzten beiden Zweitligaspiele gegen Nürnberg gewonnen, und ist seit drei Partien gegen den "Club" ungeschlagen. Meldet sich der FCN am kommenden Sonntag (ab 13:15 Uhr im Liveticker) zurück?

    Der letzte Nürnberger Sieg liegt fast zehn Jahre zurück: Im Mai 2005 siegte Nürnberg mit 2:1 am Bornheimer Hang (Tore: Andre Golke und Oliver Straube).

    Am 3. Spieltag dieser Saison siegte der FSV in Nürnberg mit 1:0 - das Tor erzielte ausgerechnet Hanno Balitsch, der in diesem Spiel gegen Ex-Verein Nürnberg sein Debüt für die Frankfurter gab.

    Balitsch traf erstmals seit zwei Jahren, sein zuvor letztes Tor hatte er für Nürnberg beim HSV erzielt. Balitsch bestritt 59 Bundesliga-Spiele für den "Club", in denen er zwei Tore erzielte.

    Im Hinrundenduell vergab Javier Pinola in der 10. Minute einen Elfmeter.

    Jakub Sylvestr hat mit Aue und Nürnberg vier von fünf Zweitligaspielen gegen den FSV verloren.