2. Bundesliga

1860 gegen den "Aufsteiger-Fluch"

Die "Löwen" haben aus der vergangenen Spielzeit keine gute Erfahrung mit Aufsteigern. Aus den vier Spielen gegen Rostock und Aachen wurde nur ein Punkt geholt.

    In der 2. Bundesliga gab es dieses Duell erst vier Mal und zwar Mitte der 70er Jahre in der Gruppe Süd: Damals gewannen die "Löwen" alle vier Spiele.

    In allen vier Partien siegten die "Löwen" mit zwei Toren Differenz (zwei Mal 2:0, zwei Mal 3:1).

    Aus dem aktuellen "Löwen"-Kader spielten nur Necat Aygün (mit Unterhaching) und Torhüter Timo Ochs (mit Osnabrück) schon in der 2. Bundesliga gegen Regensburg (jeweils in der Saison 03/04)

    1860 erzielte 62 Tore in der vergangenen Saison - nur Fürth, Eintracht Frankfurt und Düsseldorf schossen mehr.

    Mit fünf Heimniederlagen 2011/12 stellten die Münchener einen persönlichen Negativrekord für die 2. Bundesliga auf.