Köln - Die Zweitligabilanz zwischen Union Berlin und dem FC Ingolstadt ist ausgeglichen: Beide Teams gewannen jeweils zweimal, dazu kommen fünf Unentschieden. Kann sich am 30. Spieltag (Sonntag ab 13.15 Uhr im Live-Ticker) eine der Mannschaften dursetzen?

  • Ingolstadt gewann noch nie ein Gastspiel bei Union, obwohl die Schanzer in allen vier Partien an der Alten Försterei in Führung gingen.

  • Ralph Hasenhüttl verlor als Trainer nie gegen die Eisernen (drei Siege und drei Remis mit Unterhaching, Aalen und Ingolstadt in 2. Bundesliga und Dritter Liga).

  • Union Berlin sammelte 37 Punkte - das sind weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (42).

  • Ingolstadt verlor nur eins der letzten acht Spiele (mit 1:3 am 15.3.2015 gegen Karlsruhe am 25. Spieltag).

  • Berlin ist seit vier Spielen ungeschlagen, verlor nur eins der letzten sechs Spiele (mit 0:5 am 13.3.2015 in Darmstadt am 25. Spieltag).

  • Ingolstadt feierte ligaweit die meisten Siege. Über die Hälfte der Spiele (16 von 29) hat Ingolstadt gewonnen. Kein Team kassierte weniger Niederlagen als der FCI (3).