2. Bundesliga

Schwächelnde Sandhäuser empfangen auswärtsstarke Hertha

Sandhausen verlor sechs der letzten sieben Spiele - zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge.

    Hertha ist auswärts seit fünf Spielen ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis).

    Sandhausen holte acht seiner neun Punkte zuhause.

    Die beiden Heimniederlagen gab es ausgerechnet gegen Regensburg und Duisburg, die als 16. und 18. in der Tabelle ähnlich schlecht dastehen wie der SVS.

    Sandhausen und Hertha treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

    Timo Achenbach verlor sein letztes Spiel gegen Hertha im Februar 2011 mit Alemannia Aachen zuhause 0:5.

    Nicky Adler bescherte Hertha vor zwei Jahren eine der wenigen Saison-Niederlagen, beim 2:0-Sieg mit dem VfL Osnabrück erzielte er den Endstand.

    In der 2. Liga angekommen: Nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen ist Hertha seit zehn Partien ungeschlagen (sechs Siege, vier Remis).

    Nur Braunschweig feierte mehr Siege (neun) als Hertha (sechs).