2. Bundesliga

FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg

Köln - Der FC St. Pauli und der 1. FC Nürnberg treffen in dieser Saison erstmals seit der Spielzeit 2010/11 wieder aufeinander, damals noch in der Bundesliga (Freitag ab 18:15 Uhr im Live-Ticker).

    Das Hinspiel dieser Saison endete 2:2, dabei glich Jakub Sylvestr zweimal die Führung der Hamburger aus – es war sein erster Doppelpack für den FCN.

    Insgesamt traf Sylvestr in seinen letzten vier Spielen gegen St. Pauli viermal.

    St. Pauli hat keines der letzten zwölf Spiele verloren, in denen man den Treffer zur 1:0-Führung erzielt hatte. Die letzte Niederlage nach einer 1:0-Führung kassierte man beim 2:3 am 11.4.2014 gegen Kaiserslautern, 30. Spieltag 2013/14.

    Die Hamburger verloren nur eins der letzten 5 Heimspiele (mit 0:1 am 16.2.2015 gegen Fürth, 21. Spieltag).

    Kein Team hat mehr Auswärtsniederlagen auf dem Konto als der 1. FC Nürnberg (9).

    Kein Team setzte mehr Spieler unter 21 Jahren ein als Nürnberg (8).

    Den letzten Auswärtssieg bei diesem Duell feierte der 1. FC Nürnberg – am 4. Mai 2002 beim 3:2 in der Bundesliga.

    Überhaupt haben die Franken sechs von zehn Bundesliga-Spielen gegen St. Pauli gewonnen; in der 2. Bundesliga spricht die Bilanz aber für die Nordlichter (fünf Siege für St. Pauli, fünf Remis, drei Club-Erfolge).