2. Bundesliga

Hält Schlickes Serie?

Björn Schlicke spielte mit Fürth, Duisburg und dem FSV sechs Mal gegen die Eintracht und blieb ungeschlagen (ein Sieg, fünf Remis).

    Der FSV Frankfurt und Eintracht Braunschweig standen sich in der Vorsaison erstmals in Pflichtspielen gegenüber (1:1 in Frankfurt, 0:0 in Braunschweig).

    Pierre Merkel schoss beim 1:1 in Frankfurt sein erstes Zweitligator.

    Benno Möhlmann war zweimal Trainer in Braunschweig (1995-97 und 2007-08) - nach seinem Rücktritt im Mai 2008 übernahm Torsten Lieberknecht und dessen Erfolgsstory begann.

    Edmond Kapllani schnürte seinen ersten Doppelpack in der 2. Bundesliga gegen die Eintracht (am 3. Mai 2006 beim 7:0 mit dem KSC).