2. Bundesliga

Premiere im Frankenland

Köln - Die SpVgg Greuther Fürth und RB Leipzig treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

    Marvin Compper gewann mit Hoffenheim am 34. Spieltag 2007/08 mit 5:0 gegen Fürth und feierte so den Aufstieg in die Bundesliga.

    Diego Demme verlor mit Bielefeld und Paderborn alle seine drei Spiele gegen Fürth.

    Fürth trennte sich die letzten drei Spiele unentschieden. Man ist seit vier Spielen sieglos. Den letzten Sieg gab es mit 1:0 am 31.10.2014 in Union, 12. Spieltag.

    RB Leipzig kassierte in keiner Partie der laufenden Saison mehr als zwei Gegentore.

    Fürth blieb bereits jetzt öfter torlos (sechs Mal) als in der kompletten letzten Saison (fünf).

    Nur eine der acht Partien, in denen Fürth in Führung lag, hat das Team verloren.

    RB Leipzig hat in der laufenden Spielzeit noch keinen Strafstoß verursacht.

    Kein Team setzte mehr Spieler unter 21 Jahren ein als RB Leipzig (sieben).

    RB Leipzig ist seit sechs Auswärtsspielen sieglos. Den letzten Auswärtssieg gab es mit 3:0 am 10.8.2014 in 1860 München, 2. Spieltag.

    Fürth gewann nur eines der letzten fünf Heimspiele (mit 2:0 am 3.10.2014 gegen Aue, 9. Spieltag).