2. Bundesliga

Schlimme Durststrecke für den FSV

Frankfurt verlor die letzten drei Spiele. Eine solche Niederlagenserie hatte es zuletzt im November 2012 gegeben. Den letzten Sieg gab es mit 1:0 am 14. März 2014 in Ingolstadt am 25. Spieltag.

    Sandhausen feierte am ersten Spieltag der vergangenen Saison seine historische Zweitligapremiere gegen den FSV und holte prompt einen Punkt (1:1).

    Im Hinspiel gewann Sandhausen erstmals in der 2. Bundesliga gegen den FSV (Sonntag, ab 13:15 Uhr im Live-Ticker), Danny Blum brachte beim 2:0-Erfolg seine Mannschaft mit seinem ersten Zweitligator in Führung.

    Simon Tüting traf in der 2. Bundesliga bislang zweimal auf den FSV und traf jeweils (im Hinspiel markierte er das 2:0).

    Der FSV sammelte nur 34 Punkte - das sind deutlich weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (44).

    Sandhausen hat bereits jetzt mehr Punkte gesammelt (41) als in der kompletten letzten Saison (26).

    Sandhausen hat bereits jetzt fast doppelt so oft gewonnen (11 Siege) wie in der kompletten letzten Saison (6 Dreier).