2. Bundesliga

Abstiegsduell in der SchücoArena

Punktet der DSC gegen den FSV (am Sonntag ab 15:15 Uhr im Live-Ticker), erhält man sich auf alle Fälle die Chance des Endspiels am 34. Spieltag in Dresden.

    Nur zwei Mannschaften haben seltener gewonnen als Bielefeld (acht Siege).

    Einzig Cottbus hat mehr Niederlagen auf dem Konto (19) als Bielefeld (17).

    Frankfurt verlor fünf der letzten sechs Spiele. Immerhin: Mit einem Sieg würde sich der FSV aus eigener Kraft retten.

    Bielefeld ist die Mannschaft mit den meisten Gegentoren, kassierte 56 Gegentreffer.

    Bielefeld hat die schwächste Tordifferenz der Liga (-19).

    Alle anderen Mannschaften blieben häufiger ohne Gegentor als Bielefeld (fünfmal).

    Nur in den Partien mit Beteiligung von Paderborn fielen mehr Tore (106) als in den Spielen von Frankfurt (95).

    Ligaweit geriet Bielefeld am häufigsten in Rückstand - in 23 Spielen lag man zumindest zwischenzeitlich hinten.

    Bereits sechsmal ging Frankfurt als Verlierer vom Platz, obwohl man zwischenzeitlich in Führung gelegen hatte - Ligahöchstwert.

    Frankfurt verlor fünf der letzten sechs Auswärtsspiele (darunter die letzten drei).