2. Bundesliga

Fürth will in der Lausitz zurück in die Spur

Fürth gewann nur eines der letzten fünf Spiele (mit 2:1 am 12. April 2014 gegen Aue, 30. Spieltag). Am Sonntag müssen die Kleeblätter beim FC Energie Cottbus ran (ab 15:15 Uhr im Live-Ticker).

    Einzig Dresden feierte weniger Siege (fünf) als Cottbus (sechs). Der Abstieg des FCE steht fest.

    Kein anderes Team hat so oft verloren wie Cottbus (19 Mal).

    Nur zwei Mannschaften gewannen öfter als Fürth (15 Siege).

    Nur Köln und Karlsruhe verloren seltener als Fürth (acht Niederlagen).

    Einzig Bielefeld spielte seltener zu null (fünfmal) als Cottbus (sechsmal).

    Einzig gegen die Spieler von Ingolstadt wurde öfter ein Platzverweis ausgesprochen (acht) als gegen die Akteure von Cottbus (sechsmal).

    Fürth blieb nur in fünf Spielen ohne eigenes Tor - Ligabestwert (mit anderen).

    Fürth blieb nur in einem der letzten 17 Spiele ohne Torerfolg.

    Nur Paderborn erzielte mehr Tore (59) als Fürth (56).

    Bereits fünfmal ging Cottbus als Verlierer vom Platz, obwohl man zwischenzeitlich in Führung gelegen hatte.

    In zwölf Partien hat Fürth trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands noch gepunktet - Ligaspitze.