Düsseldorf gewann die letzten vier Spiele. Am Sonntag messen sich die Rot-Weißen mit dem Karlsruher SC (ab 15:15 Uhr im Live-Ticker).

  • Karlsruhe verlor nur eines der letzten sieben Spiele (mit 0:2 am 26. März 2014 in Köln, 27. Spieltag).

  • Nur Dresden trennte sich häufiger remis (17 Mal) als Karlsruhe (13 Unentschieden).

  • Nur Köln verlor seltener (dreimal) als Karlsruhe (siebenmal).

  • Düsseldorf verlor nur eines der letzten sieben Spiele (mit 1:4 am

  • 25. März 2014 in Fürth, 27. Spieltag).

  • Nur die Spieler von Aalen wurden seltener vom Platz gestellt (kein Mal) als die Akteure von Karlsruhe (ein Mal).

  • Einzig Paderborn lag in mehr Partien in Führung (24 Mal) als Karlsruhe (22).

  • Karlsruhe hat keines der letzten 14 Spiele verloren, in denen man den Treffer zur 1:0-Führung erzielt hatte. Die letzte Niederlage nach einer 1:0-Führung kassierte man beim 1:2 am 5. Oktober 2013 gegen Köln (10. Spieltag).

  • Düsseldorf setzte von allen Mannschaften die meisten Spieler ein (33).

  • Einzig Köln setzte mehr Spieler unter 21 Jahren ein (sieben) als Düsseldorf (sechs).

  • Karlsruhe setzte die wenigsten Spieler aller Mannschaften ein - nur 23.

  • Karlsruhe ist seit elf Heimspielen ungeschlagen. Eine derartige Serie hatte es in der 2. Bundesliga zuletzt vor über 26 Jahren gegeben. Die letzte Heimniederlage gab es mit 1:2 am 5. Oktober 2013 gegen Köln, 10. Spieltag.