Köln - Der 1. FC Kaiserslautern kann am letzten Spieltag den Aufstieg klarmachen - und muss beim neuen Zweitliga-Meister Ingolstadt ran. (Sonntag ab 15:15 Uhr im Live-Ticker).

  • Ingolstadt gewann in der Hinrunde mit 2:0 gegen Kaiserslautern (Tore: Lukas Hinterseer und Stefan Lex) – es war im siebten Zweitligaduell beider Teams der erste FCI-Sieg (vorher fünf FCK-Siege und ein Unentschieden).

  • Zudem spielten die Schanzer gegen die Roten Teufel erstmals zu null.

  • Auf dem Betzenberg hat Ingolstadt noch nie gepunktet (drei Gastspiele, drei Niederlagen mit insgesamt 1:8 Toren).

  • Amin Younes sah im Hinrundenduell in der 60. Minute die Gelb-Rote Karte.

  • Andre Mijatovic hat in der 2. Bundesliga siebenmal gegen Kaiserslautern gespielt und nie gewonnen (zwei Unentschieden, fünf Niederlagen).

  • Kaiserslautern gewann nur eines der letzten sechs Spiele (mit 2:0 am 24.4.2015 in Bochum, 30. Spieltag).

  • Ingolstadt erhielt am letzten Wochenende bereits die Meisterschale. In der nächsten Saison wird der FCI Bundesligist Nummer 54 der Geschichte.

  • Nur zwei Mannschaften kassierten weniger Gegentore als Kaiserslautern (30).

  • Keiner der Spieler von Ingolstadt wurde in der laufenden Spielzeit des Feldes verwiesen.