Es geht um alles: Dresden reicht ein Remis, Bielefeld braucht einen Sieg für den Relegationsplatz (Sonntag, ab 15:15 Uhr live im Ticker).

  • Dresden und Bielefeld trafen in der Hinrunde erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander und trennten sich 1:1 - Marc Lorenz hatte die Arminia in Führung gebracht, Mohamed Amine Aoudia glich in der Nachspielzeit aus.

  • Olaf Janßen spielte in der Bundesliga ein Mal gegen Bielefeld - am 29. Oktober 1999 gab es mit Eintracht Frankfurt ebenfalls ein 1:1 bei der Arminia.

  • Norbert Meier hat als Trainer in der 2. Bundesliga beide Spiele in Dresden verloren (1:3 mit Duisburg und 1:2 mit Düsseldorf).

  • Christoph Menz verlor in der 2. Bundesliga noch nie gegen Bielefeld (zwei Siege, zwei Remis).

  • Thomas Hübener spielte von 2007 bis 2011 für Dresden, wechselte dann zur Arminia.

  • Bielefeld verlor nur eins der letzten vier Spiele.

  • In zehn Partien hat Dresden trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands noch gepunktet - einzig Fürth öfter (12 Mal).

  • Kein Team hat mehr Auswärtsniederlagen auf dem Konto als Bielefeld