2. Bundesliga

Wird Paderborns Traum wahr?

Paderborn kann mit einem Sieg den Bundesliga-Aufstieg perfekt machen. Ein Remis oder eine Niederlage reichen nur, wenn Fürth nicht gleichzeitig gewinnt (Sonntag, ab 15:15 Uhr im Live-Ticker).

    Paderborn verlor noch kein Pflichtspiel gegen Aalen (drei Siege, zwei Remis).

    2008/09 in der 3. Liga und 2012/13 in der 2. Bundesliga gab es jeweils in der Hinrunde einen SCP-Sieg und in der Rückrunde ein Remis - jetzt siegte erneut Paderborn in der Hinrunde…

    In den fünf Pflichtspielduellen fielen insgesamt 21 Tore.

    Robert Lechleiter gewann noch kein Zweitligaspiel gegen Paderborn (zwei Remis, vier Niederlagen) und blieb gegen den SCP immer torlos.

    Paderborn verlor nur eins der letzten neun Spiele, Aalen nur eines der letzten acht.

    In den Spielen von Paderborn ging es besonders torreich zu: 108 Tore fielen - Ligaspitze.

    Aalen hat die letzten fünf Spiele gewonnen, in denen man den Treffer zur 1:0-Führung erzielt hatte.

    Paderborn verlor nur eins der letzten elf Heimspiele.

    Über die Hälfte der Spiele (17 von 33) hat Paderborn gewonnen.