Der Karlsruher SC und der 1. FC Heidenheim 1846 treffen am Samstag (ab 12:45 Uhr im Liveticker) erstmals in der 2. Bundesliga aufeinander. Bisher gab es zwei Pflichtspielduelle in Liga 3 in der Saison 2012/13 (5:2-Sieg KSC, 2:2-Remis).

  • Karlsruhe ist seit 13 Heimspielen in der 2. Bundesliga ungeschlagen, das ist die ligaweit längste derartige Serie (6 Siege, 7 Remis)

  • Der Karlsruher SC verlor saisonübergreifend nur eins der letzten zehn Ligaspiele, bei vier Siegen und fünf Unentschieden, wobei die letzten beiden Partien gewonnen wurden

  • Heidenheim stellt die drittschwächste Defensive ligaweit (6 Gegentore, wie Nürnberg)

  • Heidenheims Kapitän Marc Schnatterer spielte von 2006 bis 2008 für die Reserve des Karlsruher SC in der Regionalliga Süd, ehe er sich dem 1. FC Heidenheim anschloss

  • Koen van der Biezen erzielte im letzten Pflichtspielduell beider Teams in Liga 3 beim 5:2-Heimsieg der Badener einen Doppelpack. Auch Jan Mauersberger und Selcuk Alibaz steuerten ein Tor bei. Außerdem traf seinerzeit Hakan Calhanoglu