Der Karlsruher SC ist seit sieben Pflichtspielen gegen den VfL Bochum sieglos (drei Niederlagen, vier Remis). Am Freitag (ab 18.15 Uhr im Liveticker) will der KSC diese schwarze Serie beenden.

  • Dem KSC gelang in diesen sieben Partien sogar insgesamt nur ein Tor (durch Macauley Chrisantus im März 2011 beim 1:1 in Bochum), in den letzten vier Partien gegen den VfL blieb Karlsruhe torlos.

  • Karlsruhe hat zuletzt am 16. August 2008 gegen den VfL gewonnen (1:0-Heimsieg in der Bundesliga, Tor Christian Eichner).

  • Bochum und der KSC spielten 17 Jahre gemeinsam in der Bundesliga - in der 2. Bundesliga ist es erst die siebte gemeinsame Saison.