2. Bundesliga

Erzgebirge Aue muss zum Angstgegner Fürth

Köln - Zum Auftakt des 9. Spieltags hat SpVgg Greuther den FC Erzgebirge Aue (ab 18:15 Uhr im Live-Ticker) zu Gast. Die Fürther sind seit fünf Partien gegen Aue ungeschlagen, in der letzten Saison gewannen sie sogar beide Spiele gegen die Erzgebirgler (auswärts 6:2, zu Hause 2:1).

    Fürth verlor nur eins der letzten zehn Spiele gegen Aue (am 29. Oktober 2010 zu Hause mit 1:2).

    Aue kassierte in der 2. Bundesliga gegen kein anderes Team so viele Niederlagen (acht) und Gegentore (30) wie gegen die Greuther.

    In Fürth trennten sich die beiden Teams noch nie unentschieden (sechs Siege für die Franken, zwei für Aue).

    Marco Stiepermann schnürte in seinem letzten Spiel gegen Aue einen Doppelpack (bei einer 2:3-Niederlage mit Cottbus am 21. Februar 2014).