2. Bundesliga

Aue zuletzt schwach gegen 1860

Aue gewann nur eins der letzten zwölf Spiele gegen 1860 (am 14. Februar 2011 zu Hause mit 1:0, Torschütze war Enrico Kern in der Nachspielzeit). Das soll am kommenden Sonntag (ab 13:15 Uhr im Live-Ticker) besser werden.

    Nur gegen Greuther Fürth spielte Aue in der 2. Bundesliga öfter (17-mal) als gegen 1860 München (16-mal).

    Aue gewann nur drei der bisherigen 16 Duelle gegen die Löwen (sieben Unentschieden, sechs Niederlagen) - immerhin gelangen alle drei Siege in Heimspielen.

    Gegen keinen Club spielte Aue in der 2. Bundesliga so oft unentschieden wie gegen die Münchner (siebenmal).

    Sechzig gewann nur eins der acht Gastspiele im Erzgebirge: In der Saison 2012/13 gab es einen 1:0-Erfolg (Tor: Rob Friend).

    Der einzige aktuelle Auer, der schon ein Zweitligator gegen 1860 München erzielte, ist Rico Benatelli (er traf am 15. März 2014 beim 2:2 zum 2:1).

    Yannick Stark hat noch nie gegen Aue verloren (vier Spiele) und erzielte bereits zwei Tore.