2. Bundesliga

Aufstiegshoffnung vs. Abstiegskampf

Köln - Mehr Spannung geht kaum: Während Kaiserslautern im Fernduell mit Karlsruhe und Darmstadt im Aufstiegskampf zwingend vorlegen muss, geht es für den FC St. Pauli um den bloßen Erhalt in der 2. Bundesliga (ab 12:45 Uhr im Liveticker).

    In der 2. Bundesliga gab es bei diesem Duell noch kein Unentschieden: Achtmal gewannen die Pfälzer, dreimal die Hamburger.

    Der FCK hat die letzten drei Duelle gegen die Hamburger alle gewonnen, in der Hinrunde mit 3:1.

    Es ist erst knapp vier Jahre her, als beide Teams zuletzt in der Bundesliga aufeinandertrafen (29. April 2011; 2:0-Heimsieg der Roten Teufel).

    Kaiserslautern schoss gegen kein anderes Team in der 2. Bundesliga so viele Tore wie gegen St. Pauli (26 in elf Spielen).

    In der letzten Saison schnürte Simon Zoller beim 4:1-Heimspielsieg Kaiserslauterns gegen St. Pauli einen Doppelpack.

    Markus Karl war in den letzten fünf Zweitligaspielen gegen St. Pauli an fünf Toren beteiligt (drei Treffer, zwei Assists).

    Enis Alushi wechselte Ende August 2014 aus Kaiserslautern nach St. Pauli, hatte beim FCK einen schweren Stand und absolvierte in zwei Jahren nur 18 Einsätze.