Am Dutzendteich gelang dem FCA bislang 1 Pflichtspielsieg – das war im November 1976 beim 4-2 im Nürnberger Städtischen Stadion.

  • Letztmals begegneten sich Augsburg und der Club in der Regionalliga Süd 1996/97. Beide Vergleiche gewannen die Nürnberger (2-1 zu Hause, 2-0 in Augsburg).

  • Die Schwaben verloren in den letzten beiden Spielzeiten ihr Auftaktspiel.

  • Nürnberg verlor von seinen letzten 11 Heimspielen nur 1 - die Partie am letzten BLSpieltag gegen Schalke (0-2).

  • Mit 12 Treffern durch Abwehrspieler verfügte Augsburg in der abgelaufenen Saison über die torgefährlichste Defensivabteilung.

  • Die Schwaben sind 1 von 2 Teams, die 2007/08 nach einer 1-0-Führung (13-mal) nicht mehr als Verlierer vom Platz gingen.

  • Die Chancenverwertung der Franken war die schwächste der letzten BL-Saison und ein Hauptgrund für den Abstieg (8.5%).

  • Erst fehlte das Glück, dann kam noch Pech dazu: Keine Mannschaft scheiterte 2007/08 im Oberhaus öfter an Pfosten oder Latte als Nürnberg (14-mal).

  • Dem FC Augsburg gelang in der letzten Saison lediglich 1 Treffer vor der 21. Spielminute - die schwächste Ausbeute aller Zweitligaklubs.

  • Kein Team teilte im Vorjahr so selten die Punkte wie der FCA (8-mal).