2. Bundesliga

Treffen der ehemaligen "Klassenkameraden"

Die beiden Regionalliga-Zweiten Ingolstadt und Oberhausen treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

    RWO siegte in den letzten 5 Spielzeiten nur 1-mal beim 1. Heimspiel der Saison (3 Niederlagen).

    Der FC Ingolstadt gewann in den letzten 2 Jahren jeweils mindestens seine ersten 3 Gastspiele in der Liga.

    Allerdings verloren die Schanzer ihre letzten 3 Punktspiele auf fremden Plätzen.

    Oberhausen ist im Stadion Niederrhein seit 7 Ligaspielen ungeschlagen (5 Siege).

    Thorsten Fink und Jürgen Luginger absolvierten zusammen 2005 den DFB-Fußball- Lehrer-Lehrgang.

    Die Rot-Weißen müssen noch Zielwasser trinken: Nur 14.3% ihrer nicht geblockten Schüsse gingen auf das gegnerische Tor - schwächster Wert zum Auftakt.

    Keine Mannschaft hatte am 1. Spieltag mehr Pech als der FCI - 2-mal scheiterten sie an Pfosten oder Latte.

    In ihrem ersten 2. Liga-Spiel trafen die Ingolstädter gegen Fürth 3-mal innerhalb von 5 Spielminuten (44.-49. Minute).

    Die Elf von Thorsten Fink war die einzige Mannschaft, die keine einzige Ecke ausführte.