Erstmals begegnen sich beide Traditionsklubs in der 2. Liga!

  • Der FCN gewann seine beiden letzten Gastspiele auf dem Betzenberg in der Bundesliga mit 3-1.

  • Im März 2003 glückte dem FCK der letzte Heimsieg über den FCN: Mit 5-0 fiel dieser Erfolg äußerst deutlich aus.

  • Von den letzten 9 Duellen zwischen den Pfälzern und den Franken endete keines unentschieden!

  • In der vergangenen Saison fielen im Fritz-Walter-Stadion die wenigsten Tore (nur 2.2 pro Partie).

  • Zum Saisonende 2007/08 war der Betzenberg wieder eine Festung - da gelangen dem FCK 4 Siege in Folge. Zuvor hatten die jeweiligen Gäste aber 7-mal in Folge zählbares aus der Pfalz mit nach Hause nehmen können.

  • Der 3-3-Ausgleich in Mainz durch Jendrisek war gleichbedeutend mit dem 50. Tor für Milan Sasic als Trainer in 2. Liga.

  • Der FCK hatte die höchste Fehlpassquote am 1. Spieltag - nur 62.9% der Zuspiele kamen an.

  • Nürnbergs Neuzugang Boakye erzielte gegen Augsburg nicht nur das 1. Tor für seinen neuen "Club", sondern gab auch ligaweit die meisten Schüsse ab (8).

  • Marco Engelhardt trifft auf seinen Ex-Klub, für den er 62 BL-Spiele absolvierte und in dessen Diensten er sogar zum Nationalspieler wurde (3 Partien).