Der letzte Sieg des FSV Frankfurt gegen Greuther Fürth liegt über 30 Jahre zurück! Am 4. Dezember 1982 siegten die Bornheimer zu Hause mit 2:0 gegen die SpVgg Fürth. Können die Hessen diese schwarze Serie am Freitag (ab 18.15 Uhr im Liveticker) in Franken beenden?

  • Der FSV Frankfurt hat keines seiner letzten elf Zweitligaduelle gegen die Fürther gewonnen (sechs Remis, fünf Niederlagen).

  • In sechs der letzten neun Duelle blieb Fürth gegen den FSV ohne Gegentreffer – in den letzten drei Partien stand die Null aber nicht mehr bei den Franken.

  • FSV-Trainer Benno Möhlmann ist in Fürth eine Ikone, dreimal war er dort als Chefcoach angestellt und arbeitete in dieser Funktion insgesamt fast acht Jahre.

  • Björn Schlicke bestritt seine ersten Zweitliga-Spiele für Greuther Fürth, insgesamt kam er für die Franken zwischen 2000 und 2003 in 43 Partien zum Einsatz und erzielte zwei Tore.

  • Denis Epstein erzielte in der letzten Saison in beiden Spielen gegen Greuther Fürth je ein Tor.