Die beiden Aufsteiger aus der Regionalliga Nord standen sich bereits 16-mal in Ligaspielen gegenüber. Zuletzt blieb RWO gegen Ahlen 5-mal in Folge ungeschlagen (3 Siege, alle in Ahlen).

  • Zu Hause sind die Oberhausener wiederum seit 3 Ligaspielen ohne Sieg gegen die Ostwestfalen (1 Niederlage, zuletzt 2 Remis).

  • Der letzte Auftritt der Ahlener im Stadion Niederrhein im April endete torlos.

  • Die Ahlener schossen ihre 4 Saisontore alle in der 2. Halbzeit.

  • Neuzugang René Müller schoss bei beiden Ahlener Siegen das entscheidende 2-1 als Einwechselspieler.

  • RWO musste 5 der 8 Gegentreffer in der 1. halben Stunde eines Spiels hinnehmen.

  • Oberhausen gab die wenigsten Schüsse ab, die auf das gegnerische Tor gingen (8).

  • Noch kein Spieler aus den aktuellen Kadern beider Teams traf schon einmal in der 2. Liga gegen diesen Gegner.

  • Nur Osnabrück ließ mehr Schüsse auf das eigene Tor zu (22) als Oberhausen (20).

  • Lediglich St. Pauli passte in der gegnerischen Hälfte noch ungenauer als RWO (56.1% Erfolgsquote) und Ahlen (56.9%).